вторник, 4 июня 2019 г.

Gegrillte Paprika mit Schafskäse & Rosmarin

Share it Please

Ein ideales Rezept für alle, die Kohlenhydrate sparen, aber auch lecker essen und richtig satt werden wollen: Unsere gegrillte Paprika mit Schafskäse. Gleich probieren!
Zutaten für 4 Portionen:
2 Zweige Rosmarin
3 Eigelbe
60 ml Sahne
Salz & Pfeffer aus der Mühle
1 Knoblauchzehe
400 g Feta
4 Spitzpaprikaschoten
Olivenöl
Pflanzenöl für den Rost
edelsüßes Paprikapulver zum Bestreuen
1 EL gehackte Petersilie
Pro Portion etwa:
465 kcal
39 g Fett
8 g Kohlenhydrate
20 g Eiweiß
Zubereitungszeit:
15 Minuten (zzgl. 20 Minuten Garzeit)
Und so wird’s gemacht:


Einen Kugelgrill anheizen. Den Rosmarin abbrausen, trocken schütteln und die Nadeln fein hacken. Die Eigelbe mit der Sahne verquirlen, salzen, pfeffern und den Rosmarin unterrühren. Den Knoblauch schälen und durch die Presse dazu drücken. Den Feta fein zerbröckeln und untermischen.
Die Paprikaschoten waschen, trocken tupfen, mit dem Stiel längs halbieren, putzen, außen dünn mit Olivenöl bepinseln und mit der Schafskäsemasse füllen.
Den Grillrost leicht ölen. Die Paprikahälften darauf verteilen und im Grill zugedeckt 15-20 Minuten garen. Herausnehmen, die gefüllten Paprika mit Paprikapulver und Petersilie bestreuen und servieren.

Комментариев нет:

Отправить комментарий

© Copyright 2018 Designed By Templateism | Seo Blogger Templates